1. Kälten-Treff 2015
NKF Springe
2. Kälten-Treff 2016
IKKE Duisburg
3. Kälten-Treff 2017
BFS Harztor
4. Kälten-Treff 2018
WDL-Schloss am Starnberger See (War supercool!!)
5. Kälten-Treff 2019
NKF Springe
1. Kälten-Werkstreff 2019
Bitzer Academy Rottenburg
6. Kälten-Treff 2019
SKF Reichenbach

Interessante Rubriken für interessierte Kälten

Fachbeiträge aus der Kältetechnik
Fachbeiträge aus der Klimatechnik
Fragen aus der Praxis
Landkarte der Fach- und Ausbildungsbetriebe
Kältischer Shop - Nur für echte Kälten
Termine für Kälten, die sich weiterbilden

UNSERE „KÄLTISCHEN“ VERANSTALTUNGEN IN 2021

Quelle/Foto: KältenKlub
Datum: 29.01.2021

2018, 4. Kälten-Treff am Starnberger See © KältenKlub/siehe Bild

Der Sommer der Kälten

 

Die KK-Redaktion mit dem KältenKlub hat in diesem Sommer sehr viel vor. Auch, wenn es momentan noch sehr hoffnungsvoll optimistisch klingt, haben die Kälten an insgesamt sieben besonderen  Veranstaltungen die Möglichkeit, sich zu treffen. Es sind in unserer Branche einmalige Veranstaltungen mit Stil und Charakter: Ehrlich, offen, rustikal, flexibel. Wir lernen, wir arbeiten, wir haben Spaß zusammen und lernen uns kennen. Wir wollen den Sommer intensiv nutzen.

 

Wenn es pandemiebedingt möglich ist, sind wir 2021 in Deutschland, Italien und der Schweiz unterwegs. Immer mit dabei ist natürlich auch der Nachwuchsanhänger vom Projekt PINK. Er ist nämlich nicht nur für die Nachwuchswerbung, sondern auch als Outdoor-Interviewwagen und Headquarter bei allen Veranstaltungen der Kälten am Start. Apropos „Kälten“: Wer sind die eigentlich? Die Antwort ist ganz einfach. Die Kälten sind alle Kälteanlagenbauer, Mechatroniker für Kältetechnik, Kältetechniker, Klimaanlagenbauer und jeder, der (und die!) in unserer Branche tätig ist. Die Kälten sind diejenigen, die in unserer Facebook-Gruppe sind, alle Mitglieder des KälteKlubs, alle Teilnehmer des Kälten-Treffs usw. Jeder aus den Industrieunternehmen und Fachbetrieben. Somit ist im Endeffekt jeder von uns ein Kälte. Und ja, auch die Leser unserer Fachzeitschrift sind für uns echte Kälten.

Aber jetzt zu den Veranstaltungen:

Die harte Truppe vom 1. Kälten-Werkstreff bei BitzerWir fangen mit einem Kälten-Werkstreff bei Bitzer an der Schaufler Academy in Rottenburg an. Es ist der 2. Kälten-Werkstreff und er läuft vom 11. bis 12. Juni 2021. Dort wird tagsüber viel von Bitzer gelernt und abends wird wieder gegrillt. Übernachtet wird im eigenen Zelt. Sollten Sie schon Mitglied in unserem KältenKlub (www.kaeltenklub.de) sein, können Sie sich hier ein Video vom 1. Kälten-Werkstreff bei Bitzer ansehen. So machen wir es wieder.

Diesen Blick werden wir beim 3. Kälten-Treff genießen © ebm-papstZwei Wochen später treffen wir uns zum 3. Kälten-Werkstreff bei ebm-papst in Mulfingen. Vom 25. bis 26. Juni bekommen wir in den Räumlichkeiten des Unternehmens brandaktuelle Neuigkeiten und Informationen. Auch hier wird wieder gegrillt und im eigenen Zelt übernachtet.

7. Kälten-Treff

Das wird die Bombe des Jahres. Der 7. Kälten-Treff findet vom 8. bis 11. Juli 2021 im historischen Schloss am Starnberger See statt. Wir haben 2018 dort schon den 4. Kälten-Treff gemacht. Auf der Startseite des KältenKlubs finden auch Nichtmitglieder das Video dazu. Und wenn Sie schon mal dort sind, registrieren Sie sich doch gleich. Kostet ja alles nichts und macht schlauer.

Die Anreise ist am Donnerstagabend. Ein erstes Kennenlernen und austauschen in lockerer Atmosphäre direkt am Wasser eröffnet die Veranstaltung. Am Freitag gibt es zehn Vorträge diverser Unternehmen. Der Abend wird mit Grillen und Bier sowie allerhand lockerer Gespräche und Spaß beendet. Sie sehen, wir grillen gerne ;-). Am Samstag gibt es noch einmal um die 5 Vorträge. Dann haben wir freie Zeit bis Sonntag. Erfahrungsgemäß ist diese Zeit unglaublich toll und bleibt den Kälten lange im Kopf. Wir werden u.a. schwimmen, Boot fahren und natürlich: Grillen.

Vom 23. bis 24. Juli geht es dann zum 4. Kälten-Werkstreff zu L&R nach Sundern. Ein spannender Tag im Unternehmen mit vielen technischen Informationen rund um „L&R-Technik“. Hier werden wir an einem See zelten und grillen. Rustikal, gemütlich, entspannend.

Der August gehört den Schweizern. Vom 5.bis 8. August findet bei Refco in Hitzkirch der 5. Kälten-Werkstreff statt. Mit neuen Infos, einer Werksführung und einem tollen Nebenprogramm. Zum einen werden wir dort am Hallwilersee auf einem Campingplatz übernachten und sicherlich extrem viel Spaß zusammen haben. Zum anderen wird Refco noch eine kleine Bergwanderung anbieten. Etwas Kondition ist als angesagt. Sie haben ja noch Zeit, um sich fit zu machen.

 

Vom 13. bis 16. September werden die Kälten auf italienische Art behandelt. Wir fahren zu Rivacold nach Italien und schauen uns das riesige Werk an. Übernachtet wird in einem Hotel direkt am Mittelmeer. Sie merken: Eine kältische Veranstaltung ist immer eine Mischung aus Lernen, Arbeit, Spaß und Urlaub. Der Mittelwert daraus heißt „schlaumachendes Netzwerken“.

8.Kälten-Treff

 Das war die „Feuershow“ beim 2. Kälten-Treff 2016 im IKKE © KältenKlubBevor sich 2021 dem Ende neigt, halten wir die Fahne noch einmal in Duisburg hoch. Vom 7. bis 9. September geben zehn Referenten noch einmal im IKKE ihr Bestes. Auch dort haben wir schon mal zusammen gelernt und gefeiert. Das war 2016. Klubmitglieder klicken hier, um sich die Veranstaltung detailliert anzusehen.

Wir haben viel vor in diesem Jahr und wenn uns die Pandemie nicht völlig einen Strich durch die Rechnung macht, werden wir das so auch „durchziehen“. Eventuell kann  es natürlich sein, dass wir noch mit Hygienekonzept und damit verbunden weniger Teilnehmern leben müssen. Aber das wird uns nicht aufhalten und auch, wenn wir nur 50 Kälten als Teilnehmer haben dürfen, werden wir alle voll auf die Kosten kommen. Denn wir Kälten werden den Sommer intensiv nutzen.

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment

logo kaeltenklub mit kk

Mobiles Login