Skip to main content

BIV / LIK / VDKF


Mädchen für die Kälte begeistern

 Bild: missING-Broschüre


Nur drei Prozent der Auszubildenden zum Mechatroniker für Kältetechnik sind weiblich. Damit sich dies ändert, haben sich die Handwerksorganisationen der Kälte-Klima-Branche inhaltlich an der „missING“-Broschüre beteiligt. Damit sollen junge Frauen für MINT-Berufe begeistert werden.

Der Girls’ Day am 25. April ist ein bundesweiter Aktionstag, der Mädchen für technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Berufe begeistern soll. Wie in vielen anderen MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) ist auch im Kälteanlagenbauerhandwerk der Anteil von Frauen sehr gering. In der Broschüre findet man einen an Mädchen adressierten Artikel über die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in der Kälte- und Klimabranche („Nur noch kurz die Welt retten“) sowie ein Interview mit einer hessischen Kälteanlagenbauermeisterin, die für den coolsten Job der Welt wirbt („Eine echt coole Frau“).

Die Broschüre wird an Schülerinnen der Abschlussklassen in Deutschland verteilt, sie liegt in den Berufsinformationszentren (BiZ) der Agenturen für Arbeit aus und wird online verbreitet.


Keine Kommentare

© WWW.KAELTENKLUB.DE 2024, ALLE RECHTE VORBEHALTEN. - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ