Skip to main content

Forschung und Förderung


Stiftungsprofessur für Kältetechnik und Wärmepumpen

Bild: Schaufler Foundation

Die Schaufler Foundation unterstützt die Forschung und Lehre an der Universität Stuttgart auf dem Gebiet der Kälte- und Wärmepumpentechnik, der Energieeffizienz und des Umweltschutzes. Die ausgeschriebene W3-Stiftungsprofessur wird am Institut für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung (IGTE) der Universität Stuttgart angesiedelt.

Das IGTE führt grundlagen- und anwendungsorientierte Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Gebäudeenergetik und -technik durch. Dabei werden Forschungsfragen zu technischen Komponenten und Systemen, deren Integration in das Gebäude sowie deren Wechselwirkung mit Gebäude und Quartier sowie mit Energiespeichern untersucht. Ein besonderer Schwerpunkt der Professur wird daher auf der systemischen Betrachtung der Kälte- und Wärmepumpentechnik liegen. Hier kann durch eine ganzheitliche Betrachtung, beispielsweise durch die Nutzung von Abwärme, eine Optimierung des Energieverbrauchs im Gesamtsystem Gebäude und Quartier erreicht werden. Damit leistet die Professur auch einen Beitrag zur Ressourcenschonung und damit zum Umweltschutz.

Die Schaufler Foundation

Die 2005 von Peter Schaufler (1940–2015) gegründete Stiftung soll die Zusammenführung des Unternehmertums mit Wissenschaft, Forschung und Kunst fortführen. Als Eigentümer und CEO der Bitzer SE war Peter Schaufler an der Verbindung von Technik, Wissenschaft und Kunst interessiert.

www.the-schaufler-foundation.de

© WWW.KAELTENKLUB.DE 2024, ALLE RECHTE VORBEHALTEN. - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ