SCHAUFLER Academy erweitert Seminarangebot um Webinare

Quelle/Foto: Bitzer
Datum: 09.06.2020

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

© BitzerDie SCHAUFLER Academy erweitert ihr Angebot: Seit Anfang Juni bietet das internationale Schulungs- und Trainingszentrum der BITZER Gruppe Interessierten auch Webinare zu verschiedensten Themen rund um die Kälte- und Klimatechnik an.

Die Webinare der SCHAUFLER Academy werden auf Englisch abgehalten und haben eine Dauer von 30 bis 60 Minuten. Thematisch sind die digitalen Seminare den Themenblöcken Anwendungen, Produkte, Basiswissen/Grundlagen und Tools zugeordnet. Das Angebot ist für alle Interessierten kostenfrei. Sie können über diesen Link das Webinarprogramm inklusive aller Rahmeninformationen einsehen und sich anmelden: https://trainings-events.bitzer.de/webinar

Volker Stamer, Direktor der SCHAUFLER Academy, erklärt: „In der SCHAUFLER Academy stehen Bildung und Wissenstransfer im Vordergrund. Auch in diesen besonderen Zeiten sehen wir es als unsere Aufgabe an, unsere Kunden und Partner mit Informationen und Seminaren zu Anwendungen im Allgemeinen sowie unseren Produkten und Dienstleistungen im Speziellen zu versorgen. Da wir in der derzeitigen Situation leider keine Präsenztrainings anbieten können, schlagen wir nun auch einen digitalen Weg ein.“

Auf der SCHAUFLER Academy Website sind alle verfügbaren Webinare aufgelistetMit Umwelt- und Effizienzvorschriften, neuen Kältemitteln und elektronischen Komponenten steigen die Anforderungen an Anlagenbetreiber und das Servicepersonal weltweit. Deshalb hat BITZER rund um den Globus Trainingszentren für neue Kältemittel und effiziente Anwendungen eingerichtet – auch hier werden zum Teil seit kurzer Zeit Webinare angeboten. 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment

Mobiles Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.