Unsere BITZER Firmenzentrale am Peter-Schaufler-Platz 1 in Sindelfingen
Zu unserem Portfolio gehören BITZER Hubkolbenverdichter …
… BITZER Schraubenverdichter …
… BITZER Scrollverdichter …
… BITZER Verflüssigungssätze – und viele weitere Produkte und Dienstleistungen für Kältetechnik, Klimatisierung, Prozesskühlung und Transport.

Bitzer News

Ein Blick hinter die Kulissen der Lagerung von inaktivierten Covid-19-Impfstoffen in Peking. Bild: BITZERAm 19. Juni 2021 wurde in China der Meilenstein von einer Milliarde Impfdosen gegen Covid-19...

Die SCHAUFLER Academy erweitert ihr Angebot: Seit Anfang Juni bietet das internationale Schulungs- und Trainingszentrum der BITZER Gruppe Interessierten auch Webinare zu verschiedensten Themen rund...

Ende Januar fand das erste Seminar des Bundesinnungsverbands des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks (BIV) für Lehrer und Prüfer in der SCHAUFLER Academy in Rottenburg statt. Thema war, wie...

BuchTIPP: Grundlagen der Kältetechnik

Grundlagen der Kältetechnik Bild: BITZER

Kältetechnik – auch für Einsteiger erklärt

In Grundlagen der Kältetechnik erklärt der Herausgeber Volker Stamer, Direktor des internationalen BITZER Schulungszentrums SCHAUFLER Academy, alles rund um die Kältetechnik für alle Interessierten. Auf 220 mit prallem Wissen gefüllten Seiten erfahren die Leser so einiges – von den Grundlagen der Thermodynamik über die Komponenten des Kältemittelkreislaufs bis hin zu Inbetriebnahme und eventueller Fehlersuche bei Kälteanlagen. Erschienen ist das Grundlagenwerk im Winter 2020, auch dank kräftiger Unterstützung vieler externer Experten vom TWK wie Rainer Burger, Michael Stalter sowie Professor Johannes Reichelt. Aber auch diverse BITZER Profis haben ihren Beitrag geleistet, insbesondere Hermann Renz und Dr. Heinz Jürgensen. Herausgekommen ist ein allumfassendes Grundlagenwerk, das Basiswissen liefert – und vielleicht auch so manche Wissenslücke schließt. Bestelle hier Bestellseite (bitzer.de) gleich Dein Exemplar für 29,80 €.

BITZER

bitzer 400x150 c6f4cAls unabhängiger Spezialist für Kälte- und Klimatechnik ist BITZER weltweit im Einsatz: Mit Produkten und Dienstleistungen für Kältetechnik, Klimatisierung, Prozesskühlung und Transport sorgt BITZER für optimale Temperaturbedingungen in Warenhandel, Industrieprozessen und Raumklimatisierung – immer vor dem Hintergrund größtmöglicher Energieeffizienz und Qualität. Mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstätten ist die BITZER Firmengruppe an 72 Standorten in 37 Ländern global vertreten. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der Fertigungs-, Entwicklungs- und Vertriebsverbund von BITZER über fast alle Länder der Welt. Im Jahr 2019 erwirtschafteten 3.800 Mitarbeiter einen Umsatz von 808 Millionen Euro; der Aufwand für Forschung und Entwicklung lag bei 46 Millionen Euro.

Zentraler Aspekt unseres Schaffens ist Verantwortung – für unsere Umwelt genauso wie für unsere Gesellschaft. Das gilt natürlich auch für unsere Belegschaft: Wir nehmen die Belange unserer Mitarbeiter ernst. Den Zusammenhalt unserer Kolleginnen und Kollegen erkennt man an der langjährigen Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter und einem ausgeprägten Wir-Gefühl. Kennen Sie schon unsere Mitarbeiterfilme auf der berühmten grünen Couch? Sie finden sie auf unserem BITZER YouTube-Kanal.  

Hier ein Beispiel:

 

 

Die Stiftung THE SCHAUFLER FOUNDATION bewahrt und fördert die Identität von BITZER durch die Zusammenführung von Unternehmertum, Berufsbildung und Lehre mit Wissenschaft, Forschung und Kunst.

Benannt nach unserem langjährigen BITZER Inhaber Senator h. c. Peter Schaufler leistet unser internationales Schulungs- und Trainingszentrum, die SCHAUFLER Academy, einen wichtigen Beitrag für die Weiterbildung von Fachpersonal aus der internationalen Kälte- und Klimatechnikbranche, indem sie Trainings und Seminare zum Umgang mit Komponenten sowie alternativen Kältemitteln anbietet. Unsere erfahrenen Ingenieure und Techniker leiten die Kurse und kennen nicht nur die theoretischen Anforderungen, sondern auch die praktischen Betriebsbedingungen von Kälteanlagen ganz genau. Das beste Gerät arbeitet nicht optimal, wenn es nicht von kompetenten Fachkräften bedient wird. Laufend neue Verordnungen und Richtlinien erhöhen den Schulungs- und Trainingsbedarf des Kälte-Klima-Fachpersonals.

BITZER setzt vermehrt auf Digitales, was sich u. a. an der Vielfalt unserer digitalen Tools und Anwendungen wie der kostenfreien Servicesoftware BITZER Electronics Service Tool (BEST) zeigt. Mit der BEST Software lassen sich Verdichter mit IQ Modul

einfach für das verwendete Kältemittel konfigurieren und ein vollständiger Überblick über den Betriebsstatus, die Konfiguration und das Troubleshooting von BITZER Verdichtern, Frequenzumrichtern wie dem VARIPACK 

 

und Verflüssigungssätzen gewinnen. Die in der BEST Software hinterlegte Datenbank umfasst alle Kältemittel, die auch in der BITZER Software wählbar sind. Darüber hinaus können mit der BEST Software (z. B. über Bluetooth) Betriebsdaten, Zähler und Statistiken grafisch dargestellt und tabellarisch aufgelistet werden.

 

BITZER Headquarters

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

BITZER Kühlmaschinenbau GmbH

Peter-Schaufler-Platz 1

71065 Sindelfingen

Deutschland

Tel +49 7031 932-0

Fax +49 7031 932-147

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.bitzer.de

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment

Seminar für Nichtexperten

Volker Stamer von der Schaufler Academy in Rottenburg zeigt in diesem Webinar die Kältetechnik auf einfache Weise und erklärt sie damit eindrucksvoll auch den Nichtexperten.

 

logo kaeltenklub mit kk

Mobiles Login