Skip to main content

Von einem kleinen Unternehmen zum Weltmarktführer

Midea ist ein Name, den wahrscheinlich jeder Kälteanlagenbauer bzw. Klimainstallateur schon mal irgendwo gesehen und gehört hat.

1968 in China gegründet, ist Midea inzwischen eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Verbraucherelektronik, Klimatisierung, Robotik, industrielle Automation und Logistik.

Die Marke Midea bietet heute eine der weltweit umfassendsten Produktpaletten in der Hausgeräteindustrie, spezialisiert auf die Bereiche Luftaufbereitung (kommerzielle und private Klimatisierungslösungen), Kühlung, kleine Küchengeräte, Wassergeräte, Bodenpflege und Beleuchtung.

Alle Geschäftsbereiche der Midea Group streben nach einem Credo: #HumanizingTechnology.

Die Midea Europe GmbH ist seit 2005 die europäische Tochter der Midea Group mit Sitz in Eschborn. Über 60 Mitarbeiter kümmern sich um die Belange der Kunden und die Darstellung und Vermarktung der vielseitigen Produkte in der Öffentlichkeit.

Im Produktportfolio befinden sich derzeit Systeme aus den Bereichen RAC, LCAC und VRF. Haushaltsgroß-und Kleingeräte runden die Haushaltsproduktpalette ab.



2021 nimmt Midea ein Wärmepumpen-Programm (AWHP) mit ins Portfolio auf. Insgesamt bietet das Unternehmen im Bereich der Klimatechnik rund 300 Produkte an. Das erfordert natürlich eine gewisse Beratung bei der Auswahl und Planung. 2020 baute Midea den Bereich „Professional Klima“ neu auf. Dieser wird von Vertriebsleiter Richard Collet angeführt. Er wird unterstützt von seinen Kollegen Thomas Kunnig (Produkt Manager) und Sebastian Knauth (Technischer Leiter) sowie Krania Qiu (Back Office). Um die Belange der Kunden kümmern sich als Gebietsverkaufsleiter Marion Rudolph, Daniel Rosenberg und Bukran Akinci.

Das Unternehmen blickt auf eine über 50 Jahre lange Geschichte mit einer bewegenden Vergangenheit zurück. Die Schritte nach vorne werden sich ebenso spannend entwickeln.


Bild: Hexonic


Produkthighlights

Einfach einzigartig – mit der All Easy Pro gelingt Midea die Neudefinition für die einzigartig schnelle Wartung einer Raumklimaanlage. Von einer Schraube zusammengehalten, lässt sich das Gehäuse inklusive der Lüftereinheit binnen einer Minute demontieren, zum Beispiel, wenn eine Reinigung notwendig ist. Auch die Elektronik ist in einer E-Box vorgelagert und leicht zugänglich. Dadurch gewinnen die Lüftereinheit und auch der Wärmetauscher deutlich mehr Platz und ermöglichen so eine noch bessere Energieeffizienz bei der Kühlung (Klasse A+++) und bei der Heizung (Klasse A++).  Ein Zugewinn für die Energiebilanz und die Nutzerfreundlichkeit. Die All Easy Pro erreicht die optimale Temperierung sanft, leise und ökonomisch bei einer Zeitersparnis von 41% bei der Installation und 86% bei der Reinigung – für angenehmes Raumklima zu jeder Jahreszeit.

Ab Mitte dem 2 Quartal 2021 ersetzten die Xtreme Save Pro und die Xtreme Save Lite die Mission Pro Geräte sowie das ehemalige Wandgeräte Einsteigermodell Blanc Pro welches schon länger nicht mehr im Portfolio war. Durch die beiden neuen Geräteserien der Xtreme Baureihe stellt die Midea Europe GmbH ihr Segment im RAC Bereich noch breiter auf um den Bedürfnissen des Marktes gerecht zu werden.

Darüber hinaus verwendet Midea bei allen Produkten umweltfreundliche Kältemittel der nächsten Generation (R32/R290). Neben dem positiven Umweltaspekt, bieten diese Kältemittel eine bessere Effizienz und erzeugen eine höhere Kühlleistung im Vergleich

zu herkömmlichen Kältemitteln.


Kontakt

Midea Europe Gmbh

Thomas Kunnig

06196 / 9020 139

Ludwig – Erhard – Straße 14

65760 Eschborn

 

Schwerpunkt: Alle Belange der Kunden zum Thema Midea VRF-Systeme, RAC und AWHP-Syteme

© WWW.KAELTENKLUB.DE 2024, ALLE RECHTE VORBEHALTEN. - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ